top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Lotus Ayurveda Chur

Anwendungs- und Geltungsbereich

 

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Dienstleistungen, welche von der Firma Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, durchgeführt und angeboten werden, namentlich Ayurveda Workshops, Ayurveda Gesundheitsberatungen und der Verkauf von Teemischungen auf ayurvedischer Basis.

(2) Diese AGB gelten als vereinbart mit Buchung der Dienstleistung via E-Mail, Homepage www.lotusayurveda-chur.ch oder mit telefonischer, persönlicher Buchung bei der Inhaberin Elena Compagnoni.

 

(3) Im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung gelten die AGB auch ohne ausdrückliche Genehmigung für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen oder Leistungen von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni.

Leistungen von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni

 

Workshops

(4) Eine Workshopanmeldung ist verbindlich und kann mittels E-Mail, via Homepage www.lotusayurveda-chur, persönlich oder telefonisch erfolgen.

(5) Umfang und Inhalt der Workshops werden mittels Informationsflyers vorgängig kommuniziert. Es ist zulässig, dass am Workshop abweichende Themen behandelt werden, wenn die geplante Umsetzung nicht möglich ist (z.B. Rohstoffknappheit, Lieferverzug).

(6) Die Ausführung der Tätigkeiten wird durch Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni fachmännisch erklärt und angeleitet. Sämtliche Verantwortung liegt bei den Kursteilnehmenden. Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, lehnt jegliche Haftung für allfällige Konsequenzen aus der Anwendung oder aus etwaigen Unfällen ab.

(7) Begründete Reklamationen sind innert 8 Tagen nach Leistungsvollbringung auf schriftlichem Wege mitzuteilen.

 

 

Gesundheitsberatung

(8) Eine Anmeldung zur Gesundheitsberatung ist verbindlich und kann mittels E-Mail, via Homepage www.lotusayurveda-chur, persönlich oder telefonisch erfolgen.

(9) Umfang und Inhalt der Gesundheitsberatung werden durch Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni festgelegt. Die Beratung garantiert keinen Anspruch auf Erfolg.

(10) Grundvoraussetzung für eine Ayurvedische Gesundheitsberatung bildet die Klienten-Anamnese, welche bis zu zwei Stunden dauern kann. Die Klienten verpflichten sich, wahrheitsgerechte Aussagen zu tätigen.

(11) Folgetermine werden in Absprache mit den Klienten festgelegt und dauern maximal eine Stunde pro Beratung.

(12) Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni behaltet sich vor, eine Zusammenarbeit ohne Angabe von Gründen jederzeit beenden zu dürfen.

(13) Die Empfehlungen zur Gesunderhaltung basieren auf der zweijährigen Ausbildung zur Ayurveda Gesundheitsberaterin bei der Samaviva Akademie in Chur. Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, erstellt keine Diagnosen und fungiert immer in einer beratenden Funktion.

(14) Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, lehnt jegliche Haftung ab. Dieser Haftungsausschluss beinhaltet sämtliche Konsequenzen, welche aufgrund der Gesundheitsberatung resultieren können.

(15) Die Gesundheitsberatung versteht sich komplementär zur Schulmedizin und kann eine schulmedizinische Behandlung, wo eine solche nach den Erkenntnissen der Schulmedizin notwendig ist, nicht ersetzen. Es liegt nicht in der Verantwortung von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, wo nötig einen Arzt zu konsultieren, sondern in der Verantwortung der Klienten.

(16) Begründete Reklamationen sind innert 8 Tagen nach Leistungsvollbringung auf schriftlichem Wege mitzuteilen.

 

Teemischungen auf Ayurvedischer Basis

(17) Lotus Ayurveda Chur bietet Teemischungen auf Ayurvedischer Basis an.

(18) Die Teemischungen werden durch die Drogerie Stebler, 7000 Chur hergestellt. Lotus Ayurveda Chur lehnt jegliche Haftung im Zusammenhang mit unzureichender Qualität oder Fehlern bei der Herstellung der Mischungen ab.

(19) Die Teemischungen unterstützen die Gesunderhaltung. Eine Heilung durch Verwendung der Teemischungen ist ausgeschlossen.

 

 

Finanzielle Grundlage

 

Workshop

(20) Die Festlegung der Höhe des Kursgeldes für den Workshop obliegt der alleinigen Verantwortung von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni. Ein kommuniziertes Kursgeld ist verbindlich.

(21) Die Bezahlung hat nach Anmeldung innerhalb von 30 Tagen erfolgen, spätestens 5 Tage vor Durchführungstermin des Workshops auf das Firmenkonto von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, Lürlibadstrasse 20, 7000 Chur. CH35 0077 4000 3848 2210 7.

(22) Es besteht kein Anspruch auf Ratenzahlung. Individuelle Ausnahmen können durch Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, bewilligt werden.

(23) Individuelle, ausserordentliche Aufwendungen dürfen den entsprechenden Kursteilnehmenden separat in Rechnung gestellt werden.

(24) Bei begründeter Absage innert 48 Stunden vor Kursdurchführung sind 50% des Kursgeldes zur Bezahlung fällig. Als zulässige Gründe gelten Krankheit, Unfall und Todesfall im engsten Familienkreis.

(25) Bei begründeter Absage innert 24 Stunden vor Kursdurchführung sind 80% des Kursgeldes zur Bezahlung fällig. Als zulässige Gründe gelten Krankheit, Unfall und Todesfall im engsten Familienkreis.

(26) Nichterscheinen an einen vereinbarten Termin berechtigt nicht zur Rückerstattung des bezahlten Kursgeldes.

 

Gesundheitsberatung

(27) Der Stundensatz von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni beträgt CHF 140.00. Festlegung der Höhe des Stundensatzes für Gesundheitsberatungen obliegt der alleinigen Verantwortung von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni.

(28) Es wird jede angefangene halbe Stunde verrechnet.

(29) Die Klienten erhalten nach Besuch der Gesundheitsberatung eine Rechnung per Post oder E-Mail zugestellt. Die Bezahlung hat innert 10 Tagen ab Ausstellungsdatum an das Firmenkonto von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni Lürlibadstrasse 20, 7000 Chur, CH35 0077 4000 3848 2210 7 zu erfolgen.

(30) Individuelle, ausserordentliche Aufwendungen werden den entsprechenden Klienten separat in Rechnung gestellt.

(31) Bei begründeter Absage innert 24 Stunden vor Beratungstermin sind 80% des Kursgeldes zur Bezahlung per sofort fällig. Als zulässige Gründe gelten Krankheit, Unfall und Todesfall im engsten Familienkreis. In diesem Falle wird bei der Erstkonsultation der Stundenansatz für zwei Stunden, bei Folgeterminen von einer Stunde verrechnet.

(32) Nichterscheinen an vereinbarten Terminen berechtigt nicht zur Nichtbezahlung der Dienstleistung. In diesem Falle wird bei der Erstkonsultation der Stundenansatz für zwei Stunden, bei Folgeterminen von einer Stunde verrechnet, Fälligkeit per sofort.

 

Teemischungen auf Ayurvedischer Basis

(33) Der Preis der Teemischungen wird in Verantwortung von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni und Drogerie Stebler, 7000 Chur festgelegt.

(34) Die Teemischungen können bei der Drogerie Stebler, 7000 Chur oder bei Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, bezogen werden. Es besteht kein Anspruch auf Versand.

(35) Aufgrund begrenzter Lagerbestände ist es möglich, dass nicht immer alle Teemischungen verfügbar sind.

(36) Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, obliegt das alleinige Urheberrecht für die Rezepte der Teemischungen. Eine Reproduktion oder Nachahmung ist ausdrücklich verboten.

 

 

Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

(37) Ausschliesslicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Wohn- bzw. Geschäftssitz von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni. Auf dieses Vertragsverhältnis ist Schweizer Recht anwendbar.

(38) Es gilt die jeweils auf der Homepage www.lotusayurveda-chur.ch publizierte Fassung dieser AGB. Die aktuelle Fassung liegt auch im Geschäftslokal von Lotus Ayurveda Chur, Elena Compagnoni, auf.

 

Chur, November 2023

bottom of page