top of page

Tea Time


Tee ist hervorragend geeignet, um gewisse Wirkungen in unserem Körper hervorzurufen. Ich schaue ihn als eine Art "Schuhlöffel" an. Er hilft, dass alles besser passt und sich besser in unseren Organismus einfügt. Der Ayurveda empfiehlt grundsätzlich, warme Getränke zu sich zu nehmen. Je nach gewünschtem Effekt, kann im Ayurveda zudem eine gezielte Teemischung hinzugezogen werden.


Vata: Beseitigt zu viel Vata-Winde. Wärmend, erdend, ausgleichend. Bringt Beruhigung und Entspannung in Zeiten von hoher Beanspruchung.


Pitta: Zügelt das Feuerelement Pitta. Kühlend, besänftigend, ausgleichend. Sorgt für Konzentration und einen klaren Kopf.


Kapha: Bringt das Erd- und Wasserelement Kapha in Schwung. Anregend, aktivierend, wärmend. Kurbelt den Stoffwechsel an und bringt Leichtigkeit ins Leben.


Sicherlich hast du schon festgestellt, welche Teemischungen für dich förderlich und welche weniger förderlich sind. Falls du mal was Neues ausprobieren möchtest, kann ich dir die Ayurvedischen Mischungen empfehlen. Diese sind bald in der Drogerie Stebler verfügbar. Gerne kann ich dich auf die Warteliste nehmen, wenn du Interesse daran hast.

Comments


bottom of page